Dart-Niveau – Welchen Average muss ich spielen?

Welchen Average brauche ich um in Liga X zu spielen?

Dies ist wohl eine der Fragen, die Hobbyspieler am meisten interessiert. Ab welchem Niveau bin ich gut genug das Practiseboard zu verlassen und in einen Verein zu gehen.

Eines Vorweg: Man kann nie verallgemeinern mit welchem Average man in welcher Liga bestehen wird. Das Niveau ist in den einzelnen Ligen sehr unterschiedlich und kommt immer auf die Gegner und die Tagesform an. Dennoch gibt es Richtwere.

Tipp:

Habt keine Angst einfach mal in einen Verein zu schauen, um ein paar Darts zu werfen. Sucht einfach im Internet nach “Dart Verein” + Eure Stadt und schon findet ihr in der Regel einige Vereine. Auch die überregionalen Dartverbände (z.B. Der Bayrische Dartverband) haben häufig Informationen über Vereine im Umkreis. Schon ab einem Average von 40+ könnt ihr problemlos in den Verein gehen (außer es ist ein Bundesligaverein). Habt außerdem keine Angst die Leute mal anzuschreiben und zu fragen, welches Niveau gespielt wird. In der Regel findet man beim Dart nette und hilfsbereite Menschen.

Niveau für Bundesliga

Die Bundesliga ist in Deutschland nach Bundesliga Nord und Bundesliga Süd unterteilt. Auf der Seite vom Deutschen Dartverband findet ihr mehr Infos: https://www.deutscherdartverband.de/bundesliga/ .

Für die Bundesliga braucht ihr schon ein gehobenes Niveau. Ab einem Average von 65+ habt ihr auf jeden Fall Chancen auch Matches zu gewinnen. Für die besten Spieler der Bundesliga reicht das zwar noch nicht, aber ihr werdet auf jeden Fall eine Menge lernen.

Untere Ligen (Landes- & Verbandsligen)

Je nach Bundesland und Spieleranzahl sind die Ligen unter der Bundesliga anders strukturiert. Meist in der Landes- und Verbandsligen. Hier erhaltet ihr Infos zu den verschiedenen Verbänden:

Bei den Verbands- und Ladesligen ist das Niveau der Spieler extrem gemischt. Hier werdet ihr schon ab einem konstanten Average von 55+ Spiele gewinnen. Jedoch gibt es auch hier immer wieder gute regionale Spieler, welche deutlich bessere Darts spielen.

In den Bezirksligen oder weiteren niedrigen Ligen könnt ihr euch problemlos auch mit einem 40+ Average versuchen. Gerade hier kann es auch mal zu deutlich schwächeren Averages in Richtung der 30 Punkte pro 3 Darts kommen.

Schreibe einen Kommentar